abo-bestimmungen


    • die abos sind bis am 1. kurstag zu bezahlen.
    • nicht besuchte yoga-lektionen können nach- oder vorgeholt werden. (auch an einem anderen wochentag)
    • 10er abos sind 12 wochen gültig, 20er abos 24 wochen
    • die yoga-abos sind persönlich und nicht übertragbar.
    • bei krankheit, unfall oder schwangerschaft mit arztzeugnis können kurse unterbrochen oder nach absprache und möglichkeit nachgeholt werden. es besteht jedoch kein anspruch auf rückvergütung der kursgebühr. 
    • preis- und stundenplanänderungen sind jederzeit vorbehalten.
    • die versicherung ist alleinige sache der kursteilnehmerInnen, mihira-yoga lehnt jegliche haftung ab.